Svanninge Bakker

04-01-1982

Wanderungen Nr. 68 (Fünen)

Die Hügel von Svanninge wurden Ende der letzten Eiszeit vor ungefähr 20.000 Jahren gebildet. Sie wurden von den Gletschern hochgedrückt, die durch die Ostsee geschoben wurden und durch die Belte gedrückt wurden. In den tausenden von Jahren, die vergangen sind, seit das Eis sich zurückgezogen hat, haben Schmelzwasser und Niederschlag die Landschaft geprägt. Heute kann man steile Abhänge und tiefe Schluchten in den Hügeln von Svanninge erleben.

Der Text im dänischen Faltblatt ist auf Initiative des Verbands dänischer Ferienhausvermieter ins Deutsche übersetzt worden. Der Text kann ausgedruckt werden und zusammen mit Karten und Abbildungen im dänischen Faltblatt benutzt werden.