Teglstrup Hegn Hellebæk Skov

04-01-1982

Wanderungen Nr. 4 (Nordsealand)


Forside af folder tegnet af Poul Andersen

Die Wälder Teglstrup Hegn und Hellebæk Skov bedecken gemeinsam eine Fläche von ca. 806 ha und liegen in einem außergewöhnlichen Gelände, das durch parallel in Südost-Nordwest-Richtung verlaufende Hügel mit dazwischen liegenden schmalen Mooren oder mit Seen gefüllte Niederungen gekennzeichnet ist. Diese Landschaftsformen wurden vor ca. 12.000 Jahren gebildet, als die letzten Eismassen in Dänemark, der so genannte Øresundsgletscher, in Richtung Norden geschoben wurden.

Der Text im dänischen Faltblatt ist auf Initiative des Verbands dänischer Ferienhausvermieter ins Deutsche übersetzt worden. Der Text kann ausgedruckt werden und zusammen mit Karten und Abbildungen im dänischen Faltblatt benutzt werden.

Læs publikation